• Deutsche Markenqualität
  • Garantierte Sicherheit
  • 100% personalisierbar
Gelber Alu-Faltpavillon von RUKU mit vollflächig bedrucktem Dach und bedruckter Seitenwand.

Alu-Faltpavillons oder Stahl-Faltpavillons? Worin liegt der Unterschied? Was sind die Vorteile?

Warum sind Faltpavillons und Faltzelte mit Aluminium- und Stahlgestell erhältlich? Was sind die Vor- und Nachteile? Und wofür sollte ich mich entscheiden?

Über diese Fragen stolpert beinahe jeder, der sich ein Faltzelt zulegen möchte. Wir möchten auf die nachstehenden Punkte eingehen:

  1. Gewicht & Stabilität: Ist Alu oder Stahl besser?
  2. Korrosionsbeständigkeit: Eignet sich Alu oder Stahl besser für den Einsatz im Freien?
  3. Umwelteinflüsse: Hält Alu oder Stahl den natürlichen Umwelteinflüssen stand?

Ist ein Aluminium-Faltpavillon leichter als ein Stahl-Faltpavillon? Und welcher ist stabiler

Zunächst liegt nahe, dass Aluminium leichter ist als Stahl und bei gleicher Menge nur ein Drittel des Gewichts auf die Waage bringt. Auf der anderen Seite kann Stahl eine höhere Festigkeit als Aluminium aufweisen, sodass bei Stahlgestellen die Profile viel dünnwandiger sind, im Vergleich zu Aluminium.

ᐅ Faltpavillons aus Alu und Stahl haben somit bei gleicher Größe meist ein ähnliches Gewicht mit vergleichbarer Stabilität. Aber ACHTUNG, die billigen Faltzelte aus dem Discounter oder handelsüblichen Baumärkten bestehen aus sehr dünnwandigen Profilen, sodass die Stabilität der Konstruktion darunter leidet und mit keinem Faltpavillon direkt vom Hersteller mithalten kann.

Aluminium ist zu 100% korrosionsbeständig – Stahl nicht

Der größte Vorteil von Aluminium im Vergleich zu Stahl ist die Korrosionsbeständigkeit. Durch den Eigenschutz des Materials kann Aluminium nicht rosten, sodass Einsätzen im Freien nichts im Wege steht.

Achtung bei Stahlgestellen: Hersteller von Stahl-Faltpavillons werben gerne damit, dass aufgrund einer Pulverbeschichtung der Stahlprofile, diese ebenso korrosionsbeständig sind wie Aluprofil und nicht rosten können. Aber hier gilt Vorsicht: Die Pulverbeschichtung wird im Nachgang auf die Stahlprofile aufgetragen, die aber mit dem ersten Kratzer beschädigt wird und somit nicht mehr ihre Funktion erfüllt. Das Stahlgestell kann infolge rosten.

ᐅ Möchten Sie Ihren Faltpavillon ohne Bedenken auch im Freien nutzen, empfehlen wir Ihnen einen Aluminium Faltpavillon. Vor allem im mobilen Einsatz kann die Stahlstruktur schnell zerkratzen (Transport, nicht-fachgerechte Lagerung, Auf- und Abbau).

Seeluft und Ammoniak sind keine Hindernisse für Aluminium

Ein weiterer Vorteil von Aluminium im Außenbereich ist die Beständigkeit gegen aggressive Seeluft oder auch Ammoniak – bekannt aus der Landwirtschaft. Diese Umweltfaktoren haben keinen Einfluss auf das Aluprofil – es hält problemlos stand.

ᐅ Vor allem im Norden Deutschlands und in landwirtschaftlichen Gebieten empfehlen wir den Einsatz von Aluminium Faltzelten.

Vergleich Aluminium- und Stahlpavillon der Größe 3x3 m

Alu-FaltzeltStahl-Faltzelt
Haltbarkeit sehr hoch sehr hoch
Gewicht etwa 30 kg etwa 30 kg
Wetterfestigkeit sehr hoch hoch bei entsprechenden Stählen, sonst gering
Korrosion keine sehr wahrscheinlich
Alterung witterungsunempfindlich, UV-beständig, vollständig korrosionsbeständig einige Sorten gut korrosionsbeständig und Säure-Laugen-Beständigkeit
Ökologie hoher Energieaufwand bei Gewinnung, dafür 100 % recyclebar Gewinnung weniger ökologisch bedenklich

Faltpavillons aus Aluminium – darauf sollten Sie achten

Bei Einsätzen im Freien empfehlen wir einen Aluminium Faltpavillon von RUKU. Bei häufigen Einsätzen sollten Sie darauf achten, dass die Verbindungselemente auch alle aus Aluminium gefertigt sind.

RUKU verwendet für seine Faltpavillons ausschließlich Aluminium-Profile. Für häufige Einsätze empfehlen wir das Modell atento 43. Die hochwertige Ausführung ist speziell für professionelle Auftritte mit häufigen und langen Standzeiten entwickelt worden.

atento Faltpavillons von RUKU

Unsere hochwertigen Faltpavillons in deutscher Markenqualität überzeugen dank ihrer einzigartigen Faltkonstruktion.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Jetzt anrufen

+49 6436 9122-0

Der kostenlose RUKU-Newsletter

Immer up to date mit dem RUKU-Newsletter.