• Deutsche Markenqualität
  • Garantierte Sicherheit
  • 100% personalisierbar
Drachenbootrennen bei den Summer Games 2018 in Limburg

Sommer, Sonne, Urlaubsfeeling

35 Grad, 50.000 Besucher und etliche Tonnen Sand. Nein – wir befinden uns nicht in der Karibik, sondern in Limburg an der Lahn. Schon zum 14. Mal wurden hier die jährlich stattfindenden Summer Games ausgerichtet.

Beste Unterhaltung

Während das Wetter bei den Summer Games im letzten Jahr sich noch gnadenlos verregnet zeigte, konnte die diesjährige Auflage sich vor Sonnenschein kaum retten. Bereits freitags wurde die magische 30 Grad-Marke geknackt. Der Neumarkt war in einen Sandstrand verwandelt worden, in den bunten Liegestühlen tummelten sich zahlreiche Besucher mit kühlen Drinks.

Hier befand sich auch die Bühne, auf der an jedem Abend unterschiedliche Künstler und Bands auftraten und mit Musik und Show das Publikum unterhielten. Auch an Sport-und Freizeitangeboten mangelte es keineswegs: Neben Volleyball- und Fußballturnieren wurden in der Werkstatt auch die Limburger Dart-Meisterschaften ausgetragen. Sonntags fand zudem das beliebte Drachenbootrennen auf der Lahn statt.

Faltpavillons in der ganzen Stadt

In der Innenstadt verteilt gab es unzählige Werbe- und Verkaufsstände, an denen Mitmachaktionen für die Jüngsten angeboten wurden, Gewinne verlost wurden und wo man auch einfach mal ein kühles Getränk ergattern konnte.

Als langjähriger Sponsor dieses generationenübergreifenden Festes hatten wir im Vorfeld zahlreiche atento Faltpavillons in der Stadt aufgebaut, die dann den unterschiedlichen Mitgestaltern der Summer Games zur Verfügung gestellt wurden.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und wir freuen uns jetzt schon darauf, wenn 2019 in Limburg wieder die Karibik Einzug hält.

atento Faltpavillons von RUKU

Unsere hochwertigen Faltpavillons in deutscher Markenqualität überzeugen dank ihrer einzigartigen Faltkonstruktion.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Jetzt anrufen

+49 6436 9122-0

Der kostenlose RUKU-Newsletter

Immer up to date mit dem RUKU-Newsletter.